Altenhagen gewinnt Freundschaftsschießen

Anfang Januar lud die Schützengemeinschaft Altenhagen Ihre Freunde aus Altencelle, Garßen und Hehlentor in das Schießsportheim. Rund 50 Schützen nahmen an dieser mittlerweile traditionellen Veranstaltung teil. Eine Schöne Veranstaltung, um die Beziehungen zu den befreundeten Vereinen zu pflegen und auszubauen.

Die Ausschreibung sah verschiedene Disziplinen für die Schützen vor, wie Kleinkaliber als auch Luftgewehr. Als Gastgeber zeigten die Altenhäger Herren, dass sie mit dem Gewehr umgehen können und so landete die zweite Mannschaft der Schützengemeinschaft Altenhagen auf Platz eins. Die Mannschaft bestand aus Wilfried Marks, Heinrich Hoffmeier und Peter Susseck. Dicht gefolgt auf Platz zwei zeigten dann die Gäste Daniel Lansky, Lutz Butzheinen und Thomas Hofmann von der Schützengesellschaft Altencelle ihr können. Auch auf dem dritten Treppchen Platz befand sich eine Gastmannschaft. Martin Koszarek, Thorsten Bruns und Andreas Bartels als Teilnehmer für die Hehlentor Schützengesellschaft errungen diese Platzierung. 

Neben den Mannschaftswertungen wurden auch in den einzelnen Disziplinen der Beste Schütze prämiert. Beim Schießen mit dem Luftgewehr auf eine Glücksscheibe hatte Reinhard Tewes von der Schützengemeinschaft Altenhagen die höchste Ringzahl. In der Disziplin KK stehend aufgelegt errang Heiner Schmidt von der Hehlentor Schützengesellschaft den ersten Platz. Eine Besonderheit, die seit 2013 mit ausgeschossen wird, ist der Vorstandspokal. Hierbei werde die Ergebnisse der ersten oder zweiten Vorsitzenden der Gesellschaften gewertet. Zum ersten Mal blieb dieser Pokal in Altenhagen. Klaus Müller als zweiter Vorsitzender der Schützengemeinschaft Altenhagen hatte hier das beste Ergebnis.

Zusammen unter Freunden verbrachte man ein paar schöne Stunden, hielt ein wenig „Klönschnack“ und trank auch ein, zwei Bier gemeinsam.

 

Christine Müller

Kontakt

Im Bulloh 10A

29229 Celle

MAIL: sgem-altenhagen@t-online.de

TEL: 05141 / 484194